Urlaub am Wolfgangsee – Strobl – Wildtierpark Kleefeld


Urlaub am Wolfgangsee im ‎Salzkammergut‬

Unser Urlaubsziel dieses Mal war der Wolfgangsee im Salzkammergut. Am See gibt es die drei Gemeinden Strobl, St. Gilgen und St. Wolfgang.  Wir haben uns für ein Hotel in Strobl entschieden, da wir dort ein schönes und günstiges Hotel gefunden haben. Strobl und St. Gilgen war unserem Empfinden nach eher ruhig, während in St. Wolfgang doch viele Touristen waren. Der Wolfgangsee und seine Umgebung bieten einiges. Für Freunde der Architektur gibt es stilvolle Landvillen und andere Gebäude im Salzburger Landhausstil. Für Naturfreunde gibt es viele schöne Wanderwege, Berge, einen Wildpark und naturbelassene Strände. Auch sportliche Gäste können ihre Bedürfnisse mit Radtouren, Wanderungen, Klettern und Wassersport stillen.

 

Strobl am Wolfgangsee

Nach der Ankunft in Strobl machten wir einen Spaziergang zum Wolfgangsee. Auf dem Weg dorthin sahen wir einige schöne Häuschen. Eines davon seht ihr auf dem folgenden Bild.

Haus_in_Strobl

Haus_in_Strobl

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: Canon EOS 600D
  • Blitz: Ja
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/200s

Am Wolfgangsee angekommen erwartet einen diese schöne Promenade. Die Aussicht auf den See und die Berge dahinter ist atemberaubend schön. An dieser Promenade legen auch die Fähren der WolfgangseeSchifffahrt an, mit denen man zwischen den Ortschaften transportiert wird.

Promenade_in_Strobl_am_Wolfgangsee

Promenade_in_Strobl_am_Wolfgangsee

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: Canon EOS 600D
  • Blitz: Nein
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 1/200s

An unserem ersten Urlaubstag wollten wir in den Wildpark Kleefeld. Dieser ist ca. 5 Autominuten von der Ortschaft entfernt. Der Wildpark bietet bei freiem Eintritt eine Vielzahl an Tierarten. Egal ob Rotwild, Damwild, Steinböcke, Wollschweine oder Bergziegen. Für die Sportlichen gibt es noch mehr als 20 Kletterrouten.

Eine Bergziege am Anfang des Rundwanderwegs in einem Streichelzoo.

Ziege-auf-Baumstamm-Treppe

Ziege-auf-Baumstamm-Treppe

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: Canon EOS 600D
  • Blitz: Nein
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/320s

 

Bei unserem Rundwanderweg kamen wir bei diesem wunderschönen Aussichtspunkt vorbei. Ein herrlicher Ausblick auf die umliegenden Berge.

Wildpark_in_Strobl_Aussicht

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: Canon EOS 600D
  • Blitz: Nein
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/250s

 

Auf dem Wanderweg kamen wir an vielen Wild-Tieren vorbei. Eines davon, einen Damhirsch seht ihr am folgenden Bild.

Damhirsch

Damhirsch

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: Canon EOS 600D
  • Blitz: Nein
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 1/80s

 

Das waren unsere Erlebnisse am ersten Tag. An den beiden folgenden Tagen war ein Abstecher nach St. Wolfgang am Wolfgangsee und eine Tour auf das Zwölferhorn geplant.

Gerald

Gerald

Ich heiße Gerald, bin leidenschaftlicher Fotograf, Computerspezialist und Blogger. Ich fotografiere am liebsten Landschaften im Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

--

Ähnliche Beiträge

7 Kommentare

    LEAVE A COMMENT

    About me

    Gerald Schneider

    Gerald Schneider

    Ich heiße Gerald, bin leidenschaftlicher Fotograf, Computerspezialist und Blogger. Ich fotografiere am liebsten Landschaften im Sonnenaufgang. Mein Wissen und meine Erfahrungen möchte ich in diesem Blog niederschreiben um dir damit bei deinen Fotos zu helfen.

    Social Media

    Kategorien